Samstag, 26. Dezember 2015

He̱i̱·mat <-> Ụm·sied·lung | Teil I




6548


He̱i̱·mat
Substantiv [die]
1.
das Land oder die Gegend, wo man geboren und aufgewachsen
ist oder wo man sich zu Hause fühlt, weil man schon lange dort
wohnt.
"nach einer langen Zeit in der Fremde in die Heimat
zurückkehren"



IMMERATH


Ụm·sied·lung,
Umsiedelung
Substantiv
[die]

  1. das
    Umsiedeln.

    "die zwangsweise Umsiedlung der
    Bewohner einer Gegend"



Windmühle Immerath





Keine Kommentare:

lt;!-- -->